Schulhund BaluEs ist 8 Uhr morgens. Der Schulgong ertönt. Die Schüler warten aufgeregt vor dem Klassenzimmer… Aber irgendetwas ist heute anders. Vom 18.07. bis 20.07.22 fanden an der JGA Wirth Realschule in Hof die Projekttage statt und 15 Schüler nahmen am Projekt „Hundeführerschein“ teil. Gemeinsam mit Schulhund Balu lernten sie, wie viel Wolf noch in den Haushunden steckt, welche Hunderassen es überhaupt gibt, weshalb und wie Hunde untereinander kommunizieren, welche Regeln im Umgang mit Hunden beachtet werden müssen u.v.m. Außerdem durften sie viele praktische Übungen ausprobieren und erhielten so nach drei intensiven Tagen ihren Hundeführerschein, den sie nun stolz präsentieren können. Da das Projekt so gute Erfolge erzielen konnte, die Schüler ganz begeistert von dem neuen „Lehrer“ waren und auch von den Eltern positive Rückmeldungen kamen, soll es nicht bei diesem einen Besuch bleiben.

Ab September 2022 darf die JGA Wirth Realschule in Hof einen neuen „Kollegen“ begrüßen – Balu, den Schulhund. Balu ist ein Labrador Retriever, der im Mai 2020 geboren wurde und seit nun zwei Jahren bei Pia Müller, Lehrkraft an der Realschule Hof, lebt und lernt. Nun beginnt wohl seine größte und spannendste Aufgabe: Er darf sie ein bis zwei Mal wöchentlich in den Unterricht begleiten. Das Projekt Schulhund startet im September 2022 zum neuen Schuljahr. Damit das möglich wird, mussten er und sein Frauchen eine Ausbildung machen. Außerdem mussten alle Mitglieder der Schulfamilie – die Schulleitung, der Personalrat sowie die Lehrkräfte und die Elternvertreter – zustimmen.

Aber warum das Ganze?

Schon allein die Anwesenheit eines Hundes kann in einer Klasse zu einer entspannteren und somit effektiveren Lernatmosphäre führen. Die Schülerinnen und Schüler lernen Verantwortung zu übernehmen, indem sie sich um verschiedene Aufgaben kümmern, und erleben einen wachsenden Zusammenhalt innerhalb der Lerngruppe. Viele außerunterrichtliche Projekte sind ebenfalls bereits in Planung, z.B. der Einsatz des Schulhundes Balu als Lesebegleiter oder weitere Hundeführerschein-Projekte, an dem interessierte Schülerinnen und Schüler teilnehmen können. Das nächste Schuljahr wird sicher ein spannendes Jahr für alle an der Realschule Hof.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.