pitAm 11.11. erwartete die Schülerinnen und Schüler ein außergewöhnlicher Besuch: zwei uniformierte Beamte der Polizeiinspektion Hof sowie ein Richter des Amtsgerichts Hof informierten im Rahmen des Projektes „Prävention im Team“ in den 6. Klassen über die Welt der Neuen Medien. Den 11- bis 12-Jährigen wurde mittels eines anschaulichen Vortrags mit vielen lebensnahen Beispielen rund um die Neuen Medien, die meist aus der Lebenswelt der Kinder gewählt waren, wichtige Informationen zum Umgang mit Handy, WhatsApp,  Insta und Co. vermittelt. Bei vielen Fallbeispielen staunten die Schülerinnen und Schüler nicht schlecht, besonders was die eventuellen Folgen unüberlegter Handlungen anging. Dass sie durch die Annahme ungelesener, aber dennoch bestätigter AGBs als Nutzer bestimmter Plattformen selbst zum Produkt werden, überraschte die 6.-Klässler genauso. Natürlich wurden den Schülerinnen und Schülern die Vorteile des Netzes und der digitalen Medien dargelegt, das Augenmerk lag aber in jedem Fall darauf, sie für die Gefahren der Neuen Medien zu sensibilisieren, sei es in Bezug auf Mobbing im Netz, Cybergrooming, Sexting oder Ähnlichem. In diesem Zusammenhang besprachen die Beamten auch die Folgen solcher Taten für die Opfer mit den Klassen und wiesen eindringlich darauf hin, sich im Fall der Fälle stets bei geeigneten Stellen Hilfe zu holen. Zudem riefen sie dazu auf, als Außenstehender nicht wegzuschauen, sondern zu helfen und den Opfern beizustehen.  
Bei aller Ernsthaftigkeit der Thematik gelang es den Besuchern dennoch immer wieder Momente herbeizuführen, die die Stimmung aufheiterten. Am Ende waren sich alle Beteiligten einig, dass es eine gelungene Veranstaltung war. 

Nina Kaese 

logo kompr
Max-Reger-Straße 71,   
95030 Hof
Email: sekretariat(at)rs-hof.de

Telefon: 09281/78830    
Fax: 09281/7883513

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.