Zu Besuch bei Wilo

Im Rahmen des Unterrichts des Profilfachs Physik der Wahlpflichtfächergruppe I besuchten die Klassen 8a und 8c die Firma Wilo und den Infotruck der Metall- und Elektroindustrie. Groß war die Überraschung als zahlreiche ehemalige Schüler der JGA-Wirth Realschule Hof uns empfangen haben. Die Schüler erhielten praxisnahe Einblicke in die M-E-Welt und Informationen zur Berufsvorbereitung im Infotruck. Im Aktiv-Center wurden neben Experimenten, die auch im Schulunterricht durchgeführt werden, auch Beispiele aus dem Berufsalltag eines Zerspannungsmechanikers, Elektronikers und Mechatronikers gezeigt. Das Highlight für die Schüler war, dass sie nach der Erstellung einer Frässkizze den Schriftzug auch an der CNC-Fräsmaschine programmieren durften. Als Erinnerung an den Tag durften die gefrästen Briefbeschwerer mitgenommen werden. In Zweiergruppen konnten mit Aufgaben aus aktuellen Einstellungstests Einblicke in das Bewerbungsverfahren gewinnen. Im anschließenden Rundgang führten die Azubis durch die Lehrwerkstatt und zeigten eine Miniatur-Waschstraße, welche von Ihnen im Rahmen der Ausbildung gebaut wurde. Für die Kalkulation und Beschaffung der Materialien waren hier auch die Auszubildenden zum Industriekaufmann/-frau maßgeblich beteiligt. Bei der Besichtigung der Produktionshallen sahen wir neben Oberfrankens größter Drehmaschine auch das Tiefbecken für die Tests der fertigen Pumpen und die Lackiererei.

Seminar Verena Hummer, Nadja Tostschew, Stefan Mehrl

 

 Jeder an unserer Schule steht in Beziehung zu anderen.
Ganzheitliches Lernen ist unser Ziel und unsere Herausforderung.
Achtung vor Mensch und Umwelt qualifiziert uns.
Wir sind ein Teil der Lebenswelt vor Ort.

is bluehost good