Den Alltagsphänomenen auf der Spur!

wagi 2019 5

Diese Woche fand für alle 5. Klassen der WAGJ - Experimentiertag statt, der inzwischen schon zur Tradition geworden ist. Aufgeteilt in Dreiergruppen konnten die Schüler naturwissenschaftlichen Problemstellungen aus den Bereichen Erde, Feuer, Wasser und Luft nachgehen und diese durch Versuche lösen. Betreut wurden die Arbeitsgruppen der jeweiligen Klassen von Frau Masi und den Studienreferendarinnen Frau Komander und Frau Karakus. Teamarbeit, Zeitmanagement oder Selbstständigkeit standen genauso im Mittelunkt wie die Freude am Experimentieren.

Tanja Masi

 Jeder an unserer Schule steht in Beziehung zu anderen.
Ganzheitliches Lernen ist unser Ziel und unsere Herausforderung.
Achtung vor Mensch und Umwelt qualifiziert uns.
Wir sind ein Teil der Lebenswelt vor Ort.

pano

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok