Buntes Treiben an unserer Schule

schulfest 19 01Unter dem Motto „Unser Planet – unsere Zukunft“ stand unser diesjähriges Schulfest. Eröffnet wurde es wieder durch das schuleigene Bläserensemble „Brasserie“. Unser Direktor, T. Lein, und der Elternbeiratsvorsitzende, T. Schiller, begrüßten im Anschluss daran die Gäste und luden zu einem geselligen Nachmittag ein.
Die Erwartungen unserer Besucher wurden sicher erfüllt, denn vielfältigste Aktivitäten forderten zum Mitmachen auf und die unterschiedlichsten Köstlichkeiten wurden angeboten. So konnte die Geschicklichkeit bei einem Umweltrace mit Bobby-Car, an der Torwand oder beim Dosenwerfen getestet werden. Die Gaumen wurden z. B. durch Crêpes, Fruchtspieße mit und ohne Schokolade, DSC 0065ainternationale Spezialitäten und vieles mehr verwöhnt, natürlich alles aus eigener Herstellung. Unermüdlich versorgten uns Vertreter der Eltern und die Mitglieder des Elternbeirates sowohl am Kaffee- und Kuchenbuffet als auch mit Steaks und Würstchen sowie kühlen Getränken.
Ein zentrales Thema war der Schutz unserer Umwelt. So konnten beispielsweise Patenschaften über einzelne Blühpflanzen, die einen Lebensraum für Insekten bieten, übernommen werden. Mit den Pflanzen wurden Teile des Schulgeländes begrünt. In der Aktion „Von der Plastiktüte zum Untersetzer“ konnten die Besucher aktiv zur Vermeidung von Plastikmüll beitragen und ganz individuell gestaltete Untersetzer anfertigen. schulfest 19 03Durch den Verkauf der Coffee-to-go-„Hofbecher“ wurde ebenso der Blick auf unsere Umwelt gestärkt. Die Medienscouts zeigten einen selbst erstellten Film mit dem Titel „Save the planet“, in dem Mitglieder der Schulfamilie sich zum Thema Umweltschutz äußerten.

Nicht nur die Sonne, sondern auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen und der 2. Bürgermeister, E. Siller, waren an diesem Nachmittag unsere Gäste und genossen die bunte Unterhaltung. Musikalisch umrahmt wurde unser Schulfest durch Aufführungen der „Brasserie“ und der Schulband, welche zu jeder vollen Stunde Auszüge ihres Repertoires darboten. Ein großer Dank geht an alle fleißigen Helfer, die mit großem Engagement und verschiedensten Sach- und Geldspenden zum Gelingen unseres Schulfestes beigetragen haben. (weitere Bilder)

 Jeder an unserer Schule steht in Beziehung zu anderen.
Ganzheitliches Lernen ist unser Ziel und unsere Herausforderung.
Achtung vor Mensch und Umwelt qualifiziert uns.
Wir sind ein Teil der Lebenswelt vor Ort.

pano

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok