Dausch-Schränkla

schraenkle

Schüler und Schülerinnen der Klasse 8b übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt. Wer kennt nicht auch die vielen Dinge, die man selbst nicht mehr benutzt und achtlos in den Müll wirft, obwohl sie noch gut zu gebrauchen wären. Eine bessere Möglichkeit, um gut erhaltene Gebrauchsgegenstände wie zum Beispiel Schulmaterial, Handyhüllen, Kopfhörer, Bilderrahmen, Sportartikel und vieles mehr loszuwerden, bietet das „Dausch-Schränkla“ der Realschule. Häufig gefallen diese Sachen anderen Mitschülern und können so wiederverwendet werden. Es lohnt sich also immer, einen Blick in den selbstgestalteten Schrank zu werfen. Die Klasse 8b und Frau Köhler freuen sich über nachhaltige Unterstützung, um Ressourcen auf unserem Planeten zu schonen.

 

 Jeder an unserer Schule steht in Beziehung zu anderen.
Ganzheitliches Lernen ist unser Ziel und unsere Herausforderung.
Achtung vor Mensch und Umwelt qualifiziert uns.
Wir sind ein Teil der Lebenswelt vor Ort.

pano

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok