Dreifache Amtseinführung an der Wirth-Realschule

Mit launigen, aber auch nachdenklich stimmenden Worten moderierte Seminarrektorin Siglinde Waschke die weiteren Festbeiträge. Spritzig tanzten zwei Sechstklässlerinnen den „Can-Can“ für die Gäste. Grußworte der Stadt Hof übermittelte Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Der „Flamenco“, mit der Gitarre vorgetragen, wurde zum nächsten musikalischen Highlight. Als Personalratsvorsitzende betonte Siglinde Waschke, dass das mitmenschliche Klima einer Schule vor allem durch den Schulleiter geprägt werde. An alle drei Mitglieder der Schulleitung überreichte sie Geschenke zur Stärkung, verbunden mit allen guten Wünschen für die neuen Aufgaben.

Für den Elternbeirat ergriff Frau Rickl das Wort. Sie unterstrich die Rolle der Schule als Lebensraum für junge Menschen und übermittelte der neuen Schulleitung die Glückwünsche des Elternbeirats.
In seinem Schlusswort hob Torsten Lein hervor, dass er die an der Wirth-Realschule laufende Schulentwicklung weiter fortsetzen werde.
Mit dem „Star-Wars“-Motiv ließ die Schulband die Feierstunde ausklingen. Beim sich anschließenden Imbiss, gereicht durch das Schulservice-Team, hatten die Gäste Gelegenheit, dem Schulleitungsteam zum neuen Amt zu gratulieren.

 Jeder an unserer Schule steht in Beziehung zu anderen.
Ganzheitliches Lernen ist unser Ziel und unsere Herausforderung.
Achtung vor Mensch und Umwelt qualifiziert uns.
Wir sind ein Teil der Lebenswelt vor Ort.

is bluehost good